Yogareise – Alles im Lot


Liebe Yogafreundinnen, 

Es ist bereits Zeit für die 4. Station unserer Yogareise, nachdem wir vom unteren Rücken, über die Brustwirbelsäule zum Hals- und Nackenmuskulatur gekommen sind, werden wir uns beim nächsten Mal nun der ganzen Wirbelsäule widmen. 

💫 Alles im Lot 💫
Die Wirbelsäule von Becken bis Kopf: flexibel und kräftig
Freitag, 02.08.2024, 15:00-17:00
Institut Schmida, Lehárgasse 1/2, 1060 Wien

Das Aufrichten der Wirbelsäule, das Zusammenspiel auf ihrer gesamten Länge, die knöchernen Anteile mit unserer Muskulatur halten, um aufrecht gehen, stehen, einfach leben zu können. Wie kann ich welche Teile ansteuern, worauf muss ich dabei achten, wo kann ich kräftigen, wo lerne ich noch loslassen, entspannen und flexibel zu sein?

Die 4. Station beinhaltet auch viele Elemente der ersten drei, daher ideal wenn Du es mal nicht geschafft hast!

Auch diesmal ist wieder genug Zeit für Fragen sofern vorhanden, Erklärungen und hands-on. Ein bisschen mehr Hatha Yoga als Vinyasa!

Deine Investition:
30€
25€ Blockkarten-Besitzer*innen meiner Yogastunden
(Yogamatten sind vor Ort und im Preis inkludiert)

Das Special findet auf jeden Fall statt, sofern es Anmeldungen gibt. Es gibt jedoch eine begrenzte Anzahl von Plätzen, daher bitte ich euch um eine Anmeldung per Email!

Ich freu‘ mich auf euch!
Namasté,
Eure yogairene. 

PS: Wahnsinn 🤭 der Termin für die 5. Station steht auch schon fest:
💫Hand und Schulter💫
Ausrichtung und Kräftigung
Freitag, 06.09., 15:00-17:00

Yogareise – Relax your neck


Liebe Yogafreundinnen, 

Zur Sonnwende findet die 3. Station der Yogareise:

 💫 Relax Your Neck 💫
Nacken- und Schultermuskulatur – Loslassen und Dehnen
Freitag, 21.06.2024, 15:00-17:00
Institut Schmida, Lehárgasse 1/2, 1060 Wien. 

In dieser 3. Station werden wir uns der Halswirbelsäule, der Nacken- und Schultermuskulatur widmen. Wir bewegen uns hin zu unseren filigranen und beweglichsten Teil der Wirbelsäule. 

Es wird die Dehnung unserer Muskulatur im Vordergrund stehen, und ebenso Fragen, wie: Wie kann ich Verspannungen mit leichten, achtsamen Bewegungen lösen? Wie hängt Nacken-, Hals-, und Schultermuskulatur zusammen? Wo ist der Unterschied? Was bedeutet es wenn ich meine Zähne zusammenbeiße und mir die Kabeln kommen? Wo wird dieser sprichwörtliche Stress manifestiert, und wie kann ich dagegen wirken!?

Auch diesmal ist wieder genug Zeit für Fragen sofern vorhanden, Erklärungen und hands-on. Ein bisschen mehr Hatha Yoga als Vinyasa!

Deine Investition:
30€
25€ Blockkarten-Besitzer*innen meiner Yogastunden
(Yogamatten sind vor Ort und im Preis inkludiert)

Das Special findet auf jeden Fall statt. Es gibt jedoch eine begrenzte Anzahl von Plätzen, daher bitte ich euch um eine Anmeldungen!

Ich freue mich auf diese nächste Runde und wünsche euch bis dahin noch einen feinen Frühsommer! 🌺
Namasté,
Eure yogairene.

Yogareise – Lass die Wirbeln wirbeln


Liebe Yogafreundinnen, 

Nachdem unsere 1.Station gut über die Runden ging, kommen wir auch schon bald zur 2. Station der Yogareise:

 💫 Lass die Wirbeln wirbeln 💫
Wirbelsäule und Brustkorb – Stabilisierung und Mobilität
Freitag, 26.04. 15:00-17:00
Institut Schmida, Lehárgasse 1/2, 1060 Wien. 

Hauptaugenmerk in dieser Einheit wird die Lenden- und Brustwirbelsäule sein. Unterer Rücken war schon beim letzten Mal Thema, aber nun packen wir noch die Brustwirbelsäule mit den Rippen drauf.

Fragen uns, ob wir die Wirbelsäule nicht auch als vielgliedriges, bewegliches Mittelstück des Körpers denken können, um weg zu kommen vom starren Konzept einer Säule, die trägt. Hin zu lebendig, kräftig und agil zu gleich. Erkunden wo Drehungen, Rückwärts- und Vorwärtsbeugen möglich sind, und wo nicht. Wo braucht es Kraft, wo Dehnung? 

Auch diesmal ist wieder genug Zeit für Fragen, Erklärungen und hands-on. Ein bisschen mehr Hatha Yoga als Vinyasa!

Deine Investition:
30€
25€ Blockkarten-Besitzer*innen meiner Yogastunden

(Yogamatten sind vor Ort und im Preis inkludiert)

Das Special findet auf jeden Fall statt, dennoch danke ich euch für eine verbindliche Anmeldung, da nur für max. 6 Personen Platz ist! 

Ich freue mich auf diesen nächsten Schritt mit euch!
Namasté,
Eure yogairene.

Yogareise – Happy Lower Back


Liebe Yogafreundinnen,

Es ist soweit unsere erste Station der Yogareise startet bald – und das gleich mal mit einer Datumsänderung!

Freitag, 22.03. 15:00-17:00
💫Happy Lower Back 💫
Schmida-Raum
Institut Schmida

Wer kennt es nicht, das Kreuz mit dem Kreuz?
Wer sorgt sich nicht um die Bandscheiben in der Lendenwirbelsäule?
Wer sehnt sich nicht nach einem geschmeidigen unteren Rücken?

Ignorieren und weitermachen – geht, wird aber à la longue nicht die beste Entscheidung sein. Besser ist erkennen und angepasster weitermachen. Erfahren, was sich gut anfühlt, kleine Bewegungen im Alltag integrieren, Bewegungsmuster verändern. Das ist das Ziel!

In zwei Stunden Yoga werden wir uns dem unteren Rücken widmen und all der Muskluatur und den Gelenken, die halt so dazu gehört: dem Hüftgelenkt mit seinen Außenrotatoren, unseren Glutäen, dem Iliopsoas und den Leisten, und dem ach so lieben Quadratus Lumborum, dem Teufel im Detail…

Es ist genug Zeit für Fragen, Erklärungen und hands-on.
Ein bisschen mehr Hatha Yoga als Vinyasa!

Deine Investition:
30€
25€ Blockkarten-Besitzer*innen meiner Yogastunden
(Yogamatten sind vor Ort und im Preis inkludiert)

Anders als angekündigt findet das Special auf jeden Fall statt, dennoch danke ich euch für Anmeldungen, da nur für max. 6 Personen Platz ist! ❣️

Ich freue mich auf diesen neuen Zugang mit euch!
Namasté,
Eure yogairene.

PS: Wenn Du Interesse an der nächsten Station „Die Wirbelsäule wirbeln lassen“ hast, dann gib mir bitte Bescheid, welcher Freitag 15:00-17:00 Dir lieber ist: 12.4. oder 26.4.? 🙂

 

Yogareise durch den Körper

Liebe Yogafreundinnen!

Ich möchte euch hiermit ein neues Format aus meiner Yogawelt vorstellen:

Yogareise durch den Körper

Eine volle Yogareise beinhaltet 8 Stationen, mit denen wir unseren Körper bereisen. Jede Station, und somit jede Yogaeinheit, unserer Reise hat einen anatomischen Schwerpunkt, den wir gemeinsam besuchen.
Dazu gehören:

  • Unterer Rücken und Becken – Extension und Flexion der Hüfte
  • Brustkorb und Bauchmuskulatur – Stabilisierung und Mobilität
  • Nacken und Schultermuskulatur – Dehnung und Loslassen
  • Wirbelsäule – Gesamt von Kopf bis Becken – Aufrecht im Leben
  • Arme – Ausrichtung und Kräftigung (Hand und Schulter)
  • Beine – Ausrichtung und Kräftigung (Fuß – Bein – Hüfte)
  • Fußmuskulatur – Unser Fundament
  • Yoga-Flow – Verbindung zwischen Bewegung und Atmung

Unsere Yogaeinheiten sind wie immer geprägt von Elementen und Übungen aus der Spiraldynamik® und wir tasten uns entsprechend der Station an die verschiedenen Muskelgruppen heran. In Verbindung mit unseren Asanas erhältst Du eine fundierte Basis für Deine Yogapraxis, lernst Ausrichtungen anzusteuern und umzusetzen. Ziel ist auch, Deine individuelle Fragen zu Asanas zu klären, um so Deine Praxis an Deine Bedürfnisse anzupassen. Du gestaltest Deine Yogapraxis bewußter – wissender.

Wir haben zwei Stunden Zeit. Genügend Zeit also, zum Aufwärmen, für Hands-on, kurzen Erklärpausen, Wiederholungen zum Ausprobieren und ein ausgedehntes Savasana.

Wenn alle 8 Stationen durch sind, fangen wir von vorne an! Sie sind miteinander verbunden, können aber in beliebiger Reihenfolge besucht werden. 

WANN und WO?
Grundsätzlich immer freitags – 15:00-17:00 – ca. alle 4-6 Wochen

Institut Schmida, Lehargasse 1, 1060 Wien

Anmeldungen sind verbindlich und erforderlich, da der Termin erst ab 3 Personen stattfindet und die Teilnehmer*innenzahl ist limitiert auf maximal 8 Personen

Der erste Termin steht schon fest: Freitag, 15.03.2024 – 15:00-17:00 Unterer Rücken und Becken – Happy lower back

Alle weiteren werde ich immer 3 Wochen davor bekannt geben.

WIEVIEL?
30€
25€ (Für Blockkarten-Inhaber*innen)

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden und meine Newsletter könnt ihr natürlich gerne an Freundin*innen weiterleiten!

Ich freue mich auf dieseYogareise mit euch!
Namasté,
Eure yogairene.